UNI Africa

UNI-Africa vertritt 760.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Fach- und Dienstleistungsberufen aus 168 Gewerkschaften in 36 afrikanischen Ländern. Wir sind Teil der 20 Millionen Mitglieder umfassenden UNI Global Union-Familie, der weltweit 900 Gewerkschaften in 140 Ländern angeschlossen sind.

Image: 

UNI Global Union – COP21 - Eröffnungserklärung „Die Bewältigung des Klimawandels ist unsere beste Chance auf Friede und Wohlstand"

29 November 2015 -- elise.buckle

 Tagung der Konferenz der Vertragsparteien (COP21) in der Stadt des Lichts eröffnet.

 

Für Philip Jennings, Generalsekretär der UNI Global Union, „kommen nun Staatsoberhäupter und Entscheidungsträger in Paris zusammen. Unsere Botschaft an sie ist sehr klar. Es ist eine Botschaft der Hoffnung, des Friedens und des Wohlstands.“

 

Deutsch

UNI Global Union-Generalsekretär Philip Jennings wurde in die einflussreiche ILO-Kommission zur Zukunft der Arbeit berufen

25 August 2017 -- tom.myers.478

In Anwesenheit des Ministerpräsidenten von Schweden und der Präsidentin der Republik Mauritius lancierte die ILO ein hochrangiges internationales Gremium zur Bewältigung der Herausforderungen der sich rasch wandelnden Welt der Arbeit.

Deutsch

Bitte unterschreibt die Petition, in der die Freilassung der inhaftierten Gewerkschaftsführer Bangladeschs verlangt wird

9 Februar 2017 -- tom.myers.478

UNI Global Union lancierte gemeinsam mit IndustriALL Global Union eine Online-Kampagne, um von der Regierung Bangladeschs die sofortige Freilassung der in den letzten Wochen festgenommenen führenden Gewerkschaftsvertreter in der Bekleidungsindustrie zu fordern.

Deutsch

Auszeichnung für Leben und Arbeiten ohne Angst: Die spanischen Mitgliedsorganisationen CCOO und UGT widersetzen sich der Unterdrückung

19 November 2015 -- Richard Elliott

Über 300 spanische Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter müssen wegen Ausübung ihrer demokratischen Rechte mit einer Gefängnisstrafe rechnen - UNI Global Union-Familie in Solidarität vereint

Deutsch

Seiten

RSS - UNI Africa abonnieren