Globale Fragen Neue Welt der Arbeit


Die COVID-19-Pandemie hat die Digitalisierung der Arbeitswelt beschleunigt. Unterstützt durch künstliche IntelligenzhabenneueFormen der Automatisierung, des algorithmischen Managements und der Datenerfassung Arbeitsplätze in allen Wirtschaftssektoren verändert. Die Fernarbeit hat ein nie dagewesenes Ausmaß erreicht und bringt für einige die lang ersehnte Flexibilität, aber auch Risiken mit sich, darunter eine verstärkte elektronische Überwachung, längere Arbeitszeiten und fehlenden Zugang zu Gewerkschaften. 

Bei UNI Global Union sind wir der Meinung, dass die Gewerkschaften die Arbeitswelt gestalten müssen, um sicherzustellen, dass die neuen Technologien gemeinsamen Wohlstand und Vorteile für alle bringen. Wir kämpfen für einen gerechten digitalen Übergang zu guten Arbeitsplätzen, für die Würde der Arbeitnehmer und für einen Platz am Tisch, um über die Auswirkungen und die Nutzung der digitalen Technologie zu verhandeln.

Bild in der Kopfzeile